Stock Screener - oder Wie finde ich die besten Aktien zum Traden oder Investieren

Stock Screener oder deutsch vielleicht Aktienfilter gibt es zahlreich im Internet und ich möchte das Thema etwas strukturieren und einige Stock Screener kurz vorstellen.
Ein Stock Screener ist in der Regel eine Datenbank mit allen möglichen Informationen zu Aktien und einer Weboberfläche, über die man nach bestimmten Informationen die Datenbank durchsuchen kann und sich so die Aktien aussuchen kann, die den vorgegebenen Kriterien entsprechen.
Also beispielsweise wäre eine solche Abfrage: Zeige mir alle DAX Aktien mit einer Dividendenrendite > 3%. Meistens lassen sich viele solcher Kriterien kombinieren, so dass man sich auch sehr spezifisch Aktien herausfiltern lassen kann.

Auswahl interessanter Stock Screener



Stand: Oktober 2015. Alle Angaben ohne Gewähr. Angaben können fehlerhaft sein oder zeitlich nicht mehr aktuell, daher empfiehlt sich eine Verifizierung auf der jeweiligen Webseite.


Dieser Artikel kann sowohl für Investoren, die langfristig anlegen, interessant sein als auch für Trader, die sich die besten Handelsinstrumente heraussuchen wollen. Daher erscheint dieser Artikel in beiden Kategorien (Investieren und Trading).

Ich glaube, dass Stock Screener sehr hilfreiche Tools sind. So lassen sich sehr effektiv und schnell die besten Wertpapiere zum Investieren oder auch zur Umsetzung von Trading-Strategien finden.
Das kann einem sehr viel Zeit und Recherche ersparen und manche Strategien überhaupt erst ermöglichen.


Gebührenmodelle
Einige der im Web verfügbaren Stock Screener sind kostenlos andere kostenpflichtig. Ich konzentriere mich hier auf die kostenlosen Angebote, habe aber in der Vergleichsliste unten auch den kostenpflichtigen Stockfetcher mit aufgenommen. Dieser gefällt mir persönlich sehr gut und ist deshalb mit dabei.
Manche Stock Screener bieten auch eine Light-Version gratis an, und für mehr Features muss man dann zahlen. Ich habe versucht, das in der Tabelle unten auch transparent darzustellen.

Typen von Stock Screenern
Es gibt grundsätzlich 2 Kategorien von Stock Screenern:
1. Screener, die Fundamentaldaten (wie KGV, Unternehmensbewertung, KBV, Dividendenrendite etc. ) enthalten und auf Aktien fokussieren
2. Screener, die charttechnische Daten (Chartmuster und Kerzenmuster wie Gleitende Durchschnitte, Bollinger Bänder oder Hammer und andere Chartsignale) enthalten und diese neben Aktien auch für Währungen, Rohstoffe etc. anbieten 

Man muss also wissen, was man eigentlich machen möchte, um den richtigen Stock Screener einzusetzen. Leider bieten nur sehr wenige Stock Screener beides an.
Gegebenenfalls nimmt man auch je einen anderen Screener für die Fundamentaldaten und für die technischen Signale.
Die Tabelle unten zeigt auf einen Blick, wie die dargestellten Stock Screener diesbezüglich einzuordnen sind.

Ergebnisdarstellung
Alle mir bekannten Screener liefern die Ergebnisse auf der Webseite zumindest in einer Tabelle. Selten findet man auch die Möglichkeit, diese Tabelle runterzuladen und in Excel zu öffnen.
Bei einigen Screenern, die nach charttechnischen Daten durchsucht werden können, liefern die Darstellung auch in Chartdarstellungen, in denen die Signale eingezeichnet sind. Das ist sehr hilfreich, weil man dann sofort auch optisch die Signale beurteilen kann, und nicht erst in einem anderen Fenster einen Chart öffnen muss, um die Bewertung des Signals durchführen zu können.

Aktienpool / Datenbank
Wichtig ist, welche Aktien überhaupt in der Anbieterdatenbank enthalten sind. Leider beinhalten die schönsten Screener nur US Aktien, was wenig hilft, wenn man in europäische oder deutsche Aktien investieren will oder diese für sein Trading nutzen will.

Fazit:
Stock Screener unterscheiden sich im Wesentlichen nach den oben dargestellten Kriterien. Je nachdem was man vor hat, kann man diese Kriterien definieren und sich dann den dazu am besten passenden Screener auswählen.
Googeln ist übrigens auch hier bei der Suche nach Stock Screenern sehr hilfreich. Die meisten großen Finanzseiten bieten entsprechende Stock Screener an.
In der Tabelle unten habe ich einige aus meiner Sicht gute Stock Screener dargestellt mit den entsprechenden Eigenschaften und Leistungen.

Um es vorwegzunehmen, ich habe keinen Stock Screener gefunden, der alle meine Anforderungen erfüllt. was ich mir wünschen würde, wäre:
- alle wichtigen Aktienmärkte (US, Europa, Asien)
- Fundamentaldatensuche und charttechnische Suche
- Ausgabe auch in Chartdarstellungen
- möglichst kostenlos
- auch komplexere Suchen, idealerweise mit einfacher Programmierung, wie bei Stockfetcher.

Leider habe ich so einen Stock Screener noch nicht gefunden. Daher nutze ich mehrere Screener aus der Tabelle unten, je nach Aufgabenstellung.
Von der Bedienung und Darstellung und vom Leistungsumfang gefällt mir FinViz am besten. So muss ein Screener sein, leider enthält er keine oder nur wenige europäische Aktien.
Grundsätzlich erfüllen aber auch die anderen Screener ihre Aufgabe.

Ich habe unten in der Tabelle mal einige von mir genutzte Stock Screener mit ihren Eigenschaften zusammengestellt. Hier die Links dazu:

Öffnet externen Link in neuem FensterOnvista Aktienfinder

Öffnet externen Link in neuem FensterFinanztreff Aktiensuche

Öffnet externen Link in neuem FensterFinViz

Öffnet externen Link in neuem FensterStockfetcher

Öffnet externen Link in neuem FensterTradesignal

Öffnet externen Link in neuem FensterWallstreet Online Signale

Öffnet externen Link in neuem FensterFinanztreff Chartsignale




Letzte Änderung dieser Seite: 11.05.2018 15:28:25  --- (c) FinanzKasper.de ---   :: Home :: Sitemap :: Impressum :: AGBs :: Datenschutz