QuoteCompiler QC3.x ist ab sofort verfügbar

QuoteCompiler QC3.x ist fertig und ab sofort verfügbar.

Vor der Umstellung auf QC3.x bitte diesen Artikel einmal komplett durchlesen! Rückfragen können gern im Board gestellt werden.

Diese Version kommt mit komplett ausgetauschtem „Motor“ und ist damit wieder modern, sicher und die Basis für weitere Entwicklungen.

 

 

Hier nochmal die technischen Details der Umstellung von QC2.x auf QC3.x:

    Entwicklungsumgebung von Visual Studio 2012 auf Visual Studio 2019

    Datenbanksystem von SQL Server 2012 Express LocalDB auf SQL Server 2017 Express LocalDB

    Grafische Benutzeroberfläche von Version 13.1 auf Version 19.2.

    Windows .net Framework von 4.5 auf 4.72.

Neue große Features sind dabei in der ersten Version 3.0.0.1 nicht zu erwarten, es ging hier nur um den Technologie-Austausch und die Schaffung der Voraussetzung für die künftige Nutzung, den Support und künftige verbesserte Versionen mit eventuellen neuen Funktionen.

Daher empfehle ich jedem QC Nutzer, auf die neue Version umzusteigen. Nur zu dieser werde ich ab sofort noch Support durchführen und Fragen beantworten. Wie gewohnt über das Board oder per E-Mail.

 

Folgende funktionale Änderungen gibt es dennoch:

  • Sofortiger Vorteil für alle Nutzer ist, dass viele Informationsabrufe, die mit der QC2.x Version zunehmend nicht mehr funktioniert haben, nun wieder verfügbar sind. Dazu gehören Serverdefinitionen, die RSS-Nachrichten oder der Abruf von Währungskursen.

  • Auch ist damit der Weg frei, für die Überarbeitung und Erweiterung der Anzahl von Kursquellen.

  • Die Chartmodule wurden im Anzeigeverhalten angepasst, da sich neue Möglichkeiten nach dem Upgrade eröffnen. (Hier wird in den nächsten Versionen auch noch einiges passieren.)

  • Die Standard-Einstellungen der RSS_Feeds wurden angepasst, zumindest wurde auf die verschlüsselten https-Links umgestellt.

  • Die gelegentliche Kommunikation von QC mit dem finanzkasper.de-Server zur Aktualisierung der unterstützten Serverdefinitionen wurde auf https, also verschlüsselt, umgestellt.

 

Hier noch ein paar Hinweise zur Beachtung vor dem Upgrade auf QC3.x

  • Auf älteren Versionen vor Windows 8 läuft QC3.x. nicht mehr. Auf Windows Versionen vor Windows 10 unterstütze ich QC3.x nicht mehr auch wenn es sich installieren lässt. Daher die Empfehlung: QC3.x nur auf Windows 10 Rechnern zu installieren. Wer ältere Versionen von Windows nutzt sollte besser auf der jeweils eingesetzten Version von QC verbleiben (QC1.x oder QC2.x).

  • Da Microsoft die aktuelleren Versionen von SQL Server nicht mehr für 32-bit Windows anbietet, bedeutet das auch, dass die QC3.x Version und folgende nicht mehr für 32-bit Windows zur Verfügung steht. Wer noch 32-bit Windows hat sollte (weiterhin) QC2 nutzen. Um zu prüfen, ob man 32 oder 64 bit Windows hat, öffnet man Einstellungen - System - Info.

  • Vor jeder größeren Veränderung von QC empfehle ich dringend eine Datensicherung. Es ist nur ein Klick auf den Button oben in der Buttonbar, der kann aber sehr viel Arbeit oder Datenverlust vermeiden helfen.

  • QC3.x ist aufwärtskompatibel zu den Vorgängerversionen, wie QC2.x. D.h. Einstellungen und Daten werden von QC3.x aus der Vorgängerversion übernommen und im Hintergrund an die neue Version angepasst. Es kann also unbedenklich eine Datensicherung aus der Version QC2.x in den neuen QuoteCompiler QC3.x geladen werden.

  • Achtung: QC3.x ist nicht rückwärtskompatibel: Also ein Zurück von QC3.x zu QC2.x mit den Daten gibt es nicht. Einmal die Datenbank konvertiert lässt sie sich von QC2.x nicht mehr starten. Wer also ein Upgrade von QC2.x. auf QC3.x durchführt, kann danach QC2.x nicht mehr starten, da die Daten konvertiert werden und sollte daher auch QC2.x unmittelbar deinstallieren.

 

Wie erfolgt die Umstellung auf die neue Version QC3.x?

1. Neuer Nutzer ohne vorherige Installation von QC2.x und ohne bisherige Daten

  • Über die Webseite https://finanzkasper.de/ findet man alle verfügbaren Informationen zu QC und auch den Link zur Erstinstallationsseite.

  • Alternativ kann man die QC Installation auch direkt ansteuern: https://finanzkasper.de/QC3/publish.htm

  • Dort den „Installieren“ Button klicken und es startet die Installation der erforderlichen Komponenten und danach des QuoteCompiler-Programms.

 

2. Rechner ohne QC2.x aber Daten von QC2.x auf anderem Rechner vorhanden

  • Zunächst erfolgt auf dem neuen Rechner die Installation wie unter Punkt 1 oben beschrieben.

  • Von dem anderen Rechner mit QC2.x erstellt man in QC nun eine Datensicherungsdatei über die Funktion „Extras – Datenbank sichern“.

  • Diese Datei überträgt man, z.B. mittels USB-Stick auf den neuen Rechner mit QC3.x und lädt sie in QC3.x über die Funktion „Extras – Datenbank wiederherstellen“. Fertig.

 

3. Rechner mit QC2.x und Daten enthalten, die weiter genutzt werden sollen

  • Unbedingt zuerst eine Datensicherung durchführen über „Extras – Datenbank sichern“, damit die Daten erhalten bleiben, falls es Probleme bei der Installation gibt.

  • Die Installation von QC3.x gemäß Punkt 1 oben durchführen.

  • Dabei werden automatisch alle Daten und Einstellungen aus QC2.x übernommen.

  • Nun noch aufräumen: QC2.x deinstallieren. Fertig.

  • Es wird demnächst ein Update von QC2.x geben, dass automatisch die Umstellung auf QC3.x durchführt. Das erfolgt dann aber erst nach der Zustimmung des Nutzers. Hier empfehle ich jedem Windows 10 Nutzer auch dieses Upgrade auf QC3.x durchzuführen.

 

Hinweis zur Dokumentation:

Als gedruckte Version wird es dann für QC3.x ein Buch geben, dass wesentlich umfangreicher sein wird als das reine Handbuch. Damit ist im Frühjahr 2020 zu rechnen.

 




Letzte Änderung dieser Seite: 11.05.2018 15:28:25  --- (c) FinanzKasper.de ---   :: Home :: Sitemap :: Impressum :: AGBs :: Datenschutz